e
m

Rückblick Dolomiten 2017

Es war wohl eine der schönsten Dolomitenflugreisen in der Geschichte vom Flyingcenter Oberwallis. Die aufgestelle und gut gelaunte Gruppe erlebte vom 24. bis 30. September 2017 bei besten Flugbedingungen, täglich  sagenhafte Flüge.  Gleich am ersten Tag nutzten wir auf dem Weg in Scuol die Gelegenheit um vom Motta Naluns zum ersten Thermikflug zu starten. Anschliessend fuhren wir weiter, über den bereits herbstlich gestimmten Reschenpass, ins Vingschgau wo wir uns im schönen Wellnesshotel Watles einquartierten. Am folgenden Tag konnten wir uns im Vinschgau so richtig einfliegen und die Thermik trug uns bis an die Wolkenbasis mit einem gewaltigen Panorama über das Vinschgau und die umliegenden Berge. Erwartungsvoll kamen einige Teilnehmer zum erstenmal in die Dolomiten. Das Panorama war ist und bleibt gewaltig, denn an den folgenden vier Tagen lagen uns die majestätischen Berge wie Langkofel, Sellagruppe, Pordoi, Marmolada, Rosengarten mit dem Fassatal unter den Flügeln und die Erlebnisse und Eindrücke erfüllten die Erwartungen. 


Einmal mehr wird die Dolomiten Flugferienreise 2017 mit viel Abwechslung und einigen neuen Erfahrungen, den 3 Pilotinnen und 12 Piloten in bester Erinnerung bleiben.

Fotos>>

Nächste Flugferienreise Dolomiten: 23. - 29. September 2018

Zurück

Newsletter abonnieren