e
m
Die Vorteile der Gleitschirme lagen auf der Hand

Geschichte

entdecken erfahren

Die Vorteile der Gleitschirme lagen auf der Hand

Die Entdeckung

1984 wurde das Fliegen mit den viereckigen, farbigen Fallschirmen entdeckt, ohne dass man dabei ein Motorflugzeug benötigte. Der Schweizer Laurent de Kalbermatten gehörte zu den Pionieren der Gleitschirmfliegerei. Er entwickelte die Fallschirme weiter und verbesserte die Flugeigenschaften soweit, dass es möglich wurde, auch auf Bergen zu starten.

Die Gebrüder Hansi & Sepp Zeiter waren die ersten Piloten im Oberwallis die 1985 an den farbigen Gleitschirmen von der Fiescheralp ins Tal flogen. Die Vorteile der Gleitschirme lagen auf der Hand. Sie waren viel kleiner zu verpacken, hatten lediglich ein Gewicht von 4-6 Kilogramm und bestachen mit außerordentlich einfacher Handhabung.

Der Boom

Nach der Gründung der Flugschule Flyingcenter Oberwallis im Herbst 1986 setzte ein Boom ein, den niemand auch nur annähernd in diesem Ausmass erwartet hätte. Weil Gleitschirmfliegen für jedermann erschwinglich ist, kein Flugplatzzwang besteht und keine aufwändige Infrastruktur erfordert, erfreute sich diese Sparte der Aviatik innerhalb kürzester Zeit grosser Beliebtheit.

Der Schweizerische Hängegleiter Verband erstellte die erforderlichen Ausbildungsrichtlinien und bildete die ersten Fluglehrer aus. Bereits anfangs der 90er Jahre zählte der Verband nahezu 20 000 Aktivmitglieder.

Die Entwicklung

Durch neu entwickelte Computerprogramme und ausgeklügelte Materialien wurden die Gleitschirme besonders in Sachen Sicherheit und Leistung ständig verbessert. Das Resultat aus über 30 Jahren Entwicklung ist schlichtweg sensationell.

Modernste Gleitschirme bieten nebst enormer Sicherheit auch ein fantastisches Flugverhalten. Thermikflüge von mehreren Stunden und Streckenflüge mit über 400 km Flugdistanz sind mit dieser neuen Gerätegeneration realistisch geworden. Als Meilenstein bei der Entwicklung trug auch der Rückenschutz mit Airbag, in Kombination mit einem komfortablen Gurtzeug, wesentlich zur Verbesserung der Sicherheit bei. So wird das Gleitschirmfliegen auch von den Versicherungen als kein erhöhtes Risiko eingestuft.

Die Erfahrung

Das Flyingcenter Oberwallis ist seit Beginn dieser Fliegerei dabei. Mehrere Jahrzehnte, in denen wir viel Erfahrung und Wissen für eine optimale Aus- und Weiterbildung im Gleitschirmsport mitgebracht haben. Für Frauen wie Männer ist es möglich geworden in diesem einzigartigen Ganzjahressport ihr Hobby zu finden und dabei den Traum des Fliegens Wirklichkeit werden zu lassen.

Newsletter abonnieren