e
m

Flugferien Monaco Okt 2016 - es hat noch freie Plätze

Wenn der Herbst die Blätter der Bäume in eine bunte Farbenpracht verwandelt und die Sonne uns nur noch für wenige Stunden ihr Lächeln schenkt, ist die Zeit gekommen, wo das Flyingcenter mit seiner Truppe noch gute Flugbedingungen im Süden sucht.

Vom 23. bis 29. Oktober 2016 startet das Flyingcenter Oberwallis zur letzte Flugreise der Saison in Richtung Südfrankreich - es hat noch freie Plätze, kommst du auch mit?

Die erste Station in St. Hilaire mit der steil abfallenden Felswand lädt ein zu wunderschönen Thermikflügen in den Sonnenuntergang. An den folgenden zwei Tagen machen wir Halt in St. André les Alpes. Die Haute Provence bietet zu dieser Jahreszeit noch Thermik- und Streckenflüge wie man sie sonst nur im Frühjahr und Sommer kennt. Ein spezielles Highlight hier ist immer wieder das Fliegen zusammen mit den Geiern. Auf dem Weg nach Monaco wird ein Flugstop in Gourdon eingelegt. Mit Startüberhöhung wird hier erstmals die Sicht auf das Meer Richtung Nizza frei gegeben und lässt uns erahnen was wir in den nächsten Tagen erwarten dürfen. Denn das Fürstentum Monaco wird uns während vier Tagen mit einer atemberaubenden Kulisse zu Füssen liegen. Angenehme Thermikflüge, kleinere Streckenflüge rund um Monte Carlo, Landung am Strand mit evtl. Abkühlung im Meer und ein Sonnenuntergang bei einem (oder auch zwei) kühlen Bier soll als unvergessliches Finale der Saison 2015 in Erinnerung bleiben.

Fotos>>

Zurück

Newsletter abonnieren